Anwendungen für Inneren 
 
und Äußeren Frieden 

 

 

 

Willkommen im

Zentrum für Friedenskultur


Frieden bedeutet für uns nicht nur die blose Abwesenheit von Krieg.

Frieden ist für uns kein verklärter, weltfremder Begriff.

Wir sehen Frieden nicht als unerreichbares Ideal, welches als solches ein Streben danach utopisch macht.

Frieden ist für uns ein Zustand der Seele, im Sinne eines "wahren inneren Friedens". Frieden offenbart sich auf der Gemütsebene durch ein Herz voller Freude, und auf der Körperebene durch eine heitere Gelassenheit!


Frieden ist eine Einstellungsfrage, eine (Geistes-) Haltung.

Deshalb beginnen wir unsere Arbeit für Frieden im Inneren, sowohl im Innen des Einzel-Menschen (individuelle Friedensarbeit), als auch im Innen von Institutionen und Organisationen (kollektive Friedensarbeit). Sodann befassen wir uns mit dem Außen, der Kommunikation mit und dem Verhalten gegenüber anderen, dem Umfeld und der Umwelt.

Möge sich dabei das Denken immer nach dem Wahren, das Fühlen immer an dem Schönen und das Wollen immer nach dem guten ausrichten!


<< Es gibt keinen Weg zum Frieden,

Frieden ist der Weg! >>

(Mahatma Gandhi)



Unsere Aufgabe ist, die Förderung und Verbreitung einer Kultur des Friedens durch Bildung und bewusste Lebensausrichtung.


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

27.04.2020

2. Kennenlernwoche in der integralen Lebensgemeinschaft am Zentrum für Friedenskultur

Vom 24.05. bis 30.05. 2020 laden wir Interessierte herzlich zu unserer Kennenlern- und Schnupperwoche am Zentrum für Friedenskultur ein:
✔ Morgen- und Abendpraxis
(Energiearbeit, meditative Übungen, Aiki-Do, Paneurythmie, etc.)
✔ Dialoge und Lesungen
✔ Kochen und Haushalten
✔ Garteln und Werken
✔ kennenlernen, austauschen und zusammenfinden

 Einladung LG Wochen.pdf


Zurück zur Übersicht